www.tierschutzverzeichnis.de - Detailseite Katze Miecka
Zurück zur Übersicht, sortiert nach Fellfarbe und Datum oder Fellfarbe und Postleitzahl oder Landkreis
Katze, getigert, wenig weiß, entlaufen, Oktober, 2009, PLZ: 53894$, 5xxxx,53xxx,538xx, Mechernich-Katzvey Katze, getigert, wenig weiß, entlaufen, Oktober, 2009, PLZ: 53894$, 5xxxx,53xxx,538xx, Mechernich-Katzvey Katze, getigert, wenig weiß, entlaufen, Oktober, 2009, PLZ: 53894$, 5xxxx,53xxx,538xx, Mechernich-Katzvey

Katze (weibl.) Miecka entlaufen in 53894 Mechernich-Katzvey am 24. Oktober 2009
Miecka ist 7 Jahre alt und kastriert, nicht gechipt.

Da sie von klein auf bei uns war, reagiert sie auf ihren Namen.
Sie ist eine ganz normale Stubentigerin.
Besonders an ihr ist, dass sie gerne mit ihren Menschen „spazieren geht“, dass sie sehr vorsichtig und fremden Menschen gegenüber zurückhaltend ist.
Trotzdem ist sie neugierig und Neues interessiert sie sehr. Miecka ist insgesamt eher klein und ihr Bauchfell ist beige, weich und etwas länger.
Auch könnte (aus Streß) dort mittlerweile eine kahle Stelle bestehen, einmal hat sie auf einen Ortswechsel mit Haarausfall am Bauch reagiert.
Sie hat grünliche Augen (manchmal, je nach Licht, auch etwas bräunlich-gelb).
Ihr Fell ist grau/schwarz getigert, am Mund und Hals ist sie ein bisschen weiß, ihre Fußsohlen sind schwarz.
Ihre Fellstrukturierung ist so, dass ein dunkler Streifen am Hals wie eine Kette aussieht und die Augen sind von einem schwarzen Streifen, rechts und links, Richtung Ohr, gezeichnet.
Wenn sie beide Füße zusammenstehen hat, bilden auch diese wieder 2 Streifen und darunter noch 1 halber.
Bilder von Miecka finden Sie auch unter: www.bibukre.de das ist zwar eine relativ private Homepage, aber aus aktuellem Anlass habe ich dort auch über unsere Katze geschrieben.
Wir wären so dankbar für Hinweise,- vieleicht befindet sie sich durch Zufall an ganz anderer Stelle in Deutschland oder sie wurde als „zugelaufen“ und „besitzerlos“ betrachtet.
Bitte – wir vermissen unsere Miecka so sehr – geben Sie sie auch dann an uns zurück oder achten Sie mit darauf, ob sie nicht vielleicht in einem Tierheim wieder auftaucht. Herzlichen Dank!

Hinweise bitte an Tel.: 0151 - 22 73 21 71
oder Tel.: 0174 - 54 91 05 2, auch sms möglich


Werbeanrufe unter hier zur Katzensuche angegebenen Telefonnummern sind ausdrücklich UNERWÜNSCHT.
Ausserdem sind sie gesetzlich VERBOTEN, werden ggfs. der Bundesnetzagentur gemeldet,
und diese kann ein Bußgeld bis zu 50000 Euro verhängen.
Ebenfalls gesetzlich verboten ist es, unverlangt E-Mails zu Werbezwecken zuzusenden.


Änderung oder z.B. Rückmeldung





_______________________________
Postleitzahl,PLZ-Bereich,Raum: 5xxxx,53xxx,538xx,5389x
Entlaufene Katzen, vermisste Katzen im Raum Mechernich-Katzvey
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Landkreis: Euskirchen
k.S.





Allgemeine Stichworte ohne direkten Bezug zu dieser Katze:
Katze, Kater, männl., weibl, männlich, weiblich, entlaufen, entlaufener,
verschwunden, verschwundene, verschwundener, weg, vermisst, vermisster,
zugelaufen, zugelaufener, gefunden, gefundener, Hauskatze, Hauskater, Bravo Abonement
Impressum

Dieses Formular ist nur für Mitteilungen des Inserenten / der Inserentin an www.tierschutzverzeichnis.de
Sie können diese Mitteilung natürlich auch einfach als Antwortmail auf unsere Inserats-Bestätigung schicken, beide Wege sind möglich.

Änderung des Textes Rückmeldung Tot-Meldung

Raum für beliebige Mitteilung
Bei Rückmeldungen wäre es schön, wenn Sie mitteilen, was zum Erfolg führte (Plakate, Internet, Chip usw.), und wie lange es gedauert hat
Bei Tot-Meldungen wäre ein kurzer Kommentar ( Auto, Hundebiss, Jäger, unbekannt) nützlich

Bitte hier die Kenn-Nr. (Mail-Betreff) nennen, die Sie in der Antwortmail erhalten haben, oder irgendwelche sonstige Angaben machen, an denen wir erkennen können, dass Sie wirklich der Inserent/die Inserentin sind (Damit wir wissen, dass Sie zur Änderung berechtigt sind).

Dieses Eingabefeld wieder schliessen