www.tierschutzverzeichnis.de - Detailseite Kater Chili
Zurück zur Übersicht, sortiert nach Fellfarbe und Datum oder Fellfarbe und Postleitzahl oder Landkreis
Kater, getigert, wenig weiß, entlaufen, Januar, 2009, PLZ: 56414, 5xxxx,56xxx,564xx, Herschbach

Kater Chili entlaufen in 56414 Herschbach am 18. Januar 2009
Alter unbekannt, getigert mit wenig weiß

Katzenhilfe-Westerwald e.V. informiert und bittet um Ihre Mithilfe:
 
Seit Sonntag, den 18-01-2009 wird in Herschbach schmerzlichst ein grau getigerter Kater auf weißen Pfoten, mit weißem Latz und weißem Nasenbereich vermisst. Wer kann sachdienliche Hinweise zum Verbleib von Kater Chili machen? Hinweise bitte an die Polizei Westerburg, Polizei Montabaur, Fundbüro der Verbandsgemeinde Wallmeroth, Tasso, oder an die Katzenhilfe-Westerwald e.V.

Katzenhilfe-Westerwald e.V.
Tel. 02661 - 4 09 82 oder 0177 - 788 97 66
www.katzenhilfe-westerwald.de
oder 06190-937300 oder sissili@gmx.de
(Interne Vermißten-Nr.: 1.173.225)




_______________________________
Postleitzahl,PLZ-Bereich,Raum: 5xxxx,56xxx,564xx,5641x
Entlaufene Katzen, vermisste Katzen im Raum Herschbach
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Westerwaldkreis
k.A.





Allgemeine Stichworte ohne direkten Bezug zu dieser Katze:
Katze, Kater, männl., weibl, männlich, weiblich, entlaufen, entlaufener,
verschwunden, verschwundene, verschwundener, weg, vermisst, vermisster,
zugelaufen, zugelaufener, gefunden, gefundener, Hauskatze, Hauskater,
Impressum